Singing Sues bringen den Broadway in die Kulturkirche

Am 29. August 2021 gaben die Singing Sues gleich zwei Konzerte in der Kulturkirche in Altona. Sues go Broadway war der Titel der Veranstaltung und so ging es mit Take five und I dreamed a dream auch direkt los mit den Gänsehautmomenten.

Der Chor, der von Suely Lauar geleitet wird, hatte sich in den vergangenen Monaten – wie viele andere Chöre – nicht zu regelmäßigen Proben treffen können. Der Sommer wurde für Open-Air proben genutzt und das Ergebnis ließ sich hören. Auch die Freude, endlich wieder gemeinsam zu singen und ein Konzert geben zu dürfen, war spürbar.

Mit Songs wie The Sound of Silence, Mambo Italiano, A Million Dreams. Fly me to the moon, My Way und Medleys aus Saturday Night Fever und dem Lion King teilten die Singing Sues ihre Begeisterung und ihre Energie mit dem Publikum.

Ein tolles Konzert, das die ein oder andere Erinnerung an einen zurückliegenden Musicalbesuch oder Filmabend hochkommen ließ. Das Publikum zeigte sich begeistert und die gewünschten Zugaben wurden mit Hallelujah und Sway gern erfüllt.

Tanja Schneider

Fotos

« 1 von 16 »