Noch bis 14. Februar teilnehmen: Umfrage zu Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Kreativwirtschaft

Die Hamburg Kreativ Gesellschaft hat zusammen mit dem Fördernetzwerk Kultur- und Kreativwirtschaft und dem Bundesverband Kreative Deutschland eine bundesweite Umfrage gestartet. Damit sollen sowohl positive und negative Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Kreativwirtschaft, insbesondere bei Soloselbstständigen abgefragt werden. Dabei soll ermittelt werden, welche Corona-Hilfen in Anspruch genommen wurden und wie wirksam sie waren.

Bis zum 14. Februar 2021 können selbständige Kultur- und Kreativschaffende an der Online-Umfrage teilnehmen.

zur Umfrage