Schuhplus Chorförderung – 1000.00 EUR für die Chorkasse

Vor fast 20 Jahren starteten Kay Zimmer und Georg Mahn mit schuhplus – Schuhe in Übergrößen. Mittlerweile sind sie mit schuhplus das führende Versandhaus für große Damenschuhe (42-46) sowie große Herrenschuhe (46-54) in Europa und wissen: Entscheidend für den Erfolg ist die Gemeinschaft. Corona schränkt das Miteinander in einer Intensität ein, die kaum zu beschreiben ist, insbesondere jetzt in der Adventszeit. Gerade deshalb will das Unternehmen ein Zeichen setzen, um die Solidarität zu festigen.

„Wo man singt, da lass dich ruhig nieder, böse Menschen haben keine Lieder“, textete bereits im Jahre 1804 Johann Gottfried Seumes in seinem Volkslied-Gedicht „Die Gesänge“ – und in der Tat: Musik und Gesang stehen für Zusammenhalt, Menschlichkeit und Austausch – und genau diese Tugenden möchten schuhplus unterstützen. Mit der schuhplus-Chorförderung verschenkt das Unternehmen EUR 1000.00 und macht daraus einen Wettbewerb: Sie suchen den tollsten, schönsten, originellsten, beliebtesten, liebevollsten oder skurillsten Chor. Es gilt: Der Chor mit den meisten gesammelten Stimmen gewinnt.

Infos & Bewerbung