Ländliche Serenade

Am 10.06.18 boten FLORA Klassik in der St.Severini-Kirche zu Kirchwerder selten aufgeführte Chormusik der Klassik und der Romantik im Rahmen der Bergedorfer Musiktage dar.

Auf dem Programm standen unter anderem die „Sechs Nocturnos“ von Wolfgang Amadeus Mozart, die „Klänge aus Mähren“ von Antonín Dvořák,  das „Zigeunerleben“ von Robert Schumann und die „Heimliche Aufforderung“ von Richard Strauß. Auch „Erlaube mir feins Mädchen“ von Johannes Brahms durfte nicht fehlen.

Bereichert wurde das Programm durch die Hornistin Ursula Dummer, die Mezzosopranistin Angelika Balster und die Pianistin Heike Ziecke, die eine abwechslungsreiche und unterhaltsame Auswahl klassischer und romantischer Musik präsentierten. Zu hören waren u.a. Hornstücke von Franz Strauss und Reinhold Glière sowie Lieder von Wolfgang Amadeus Mozart und Richard Strauss.

Dieser Abend war unter der Leitung von Carsten Balster vor fast ausverkauften Haus ein großartiger Erfolg.

 

Benjamin Neumann

 

Fotostrecke

« 1 von 8 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.