Adventssingen

Am 10.12.17 fand in St. Bernard das jährliche Adventssingen statt. Der Nachmittag wurde von Chor aufTAKT, dem Kammerorchester St. Bernard und Kindern aus dem Religionsunterricht gestaltet.

An diesem Nachmittag wurden die Lieder Veni veni Emanuel, Macht hoch die Tür, Es ist für uns eine Zeit angekommen, Wir singen euch an den lieben Advent, Lasst uns froh und munter sein, Oh Heiland reiß die Himmel auf, All night all day, Da ist im Dunkeln, Deck the Halls, Leise rieselt der Schnee, Wenn wir mit Hungrigen speisen, Away in a manger, Schneeflöckchen Weißröckchen, Die Nacht ist vorgedrungen, Gode Nacht (Över de stillen Straten), In der Weihnachtsbäckerei, Christmas Lullalaby gesungen. Bei Jingle Bells wurde das Publikum aufgefordert, den Schlüsselbund rausholen und während des Refrains damit klimpern, was sich in der Kirche wie ein Meer von Glöckchen anhörte. Alle Liedertexte wurden mit einem Beamer zum mitsingen an die Wand geworfen. Zum Abschluss gab es traditionell das Lied Tochter Zion.

Das Publikum bedankte sich für das schöne Programm mit heftigen Applaus und standing Ovations. Beim Ausgang wurden für den Pfadfinder-Stamm Don Bosco Spenden gesammelt und wer wollte konnte noch zu Lebkuchen und einem Punsch bleiben.

 

Benjamin Neumann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.