Überraschungsbesuch für Luther-Projektchor von Clouds of Voices

Am Montag, 12.12.2016 bekam der Luther-Projektchor von Clouds of Voices überraschend Besuch von Luther-Darsteller Frank Winkels. „Es ist spannend, einmal bei so einer Probe dabei zu sein“, so Winkels. „So intensiv bekommen wir Darsteller die Proben in den Chören sonst gar nicht mit.“ Interessiert verfolgte er die Probe unter der Leitung von Harald Krösser und ließ es sich nehmen, spontan den Bass zu unterstützen.

Im Anschluss an die Probe wurden Fragen der Teilnehmer beantwortet, Autogramme geschrieben und Fotos gemacht. „Luther zum Anfassen“ kam bei den Projektchorteilnehmern gut an: „Das war wirklich ein tolles Erlebnis“, sagt Tanja Waidmann. „Eine tolle Überraschung“, meint Christa Minne.

Ein Wiedersehen mit Frank Winkels gibt es für den Chor am 18. Februar.2017 in der Barclaycard Arena. Bis dahin wird nun noch motivierter für das Mega-Event geprobt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.