Finkwarder Speeldeel feiert Mittsommer in Schweden

Gleich zwei Anlässe führten die Finkwarder Speeldeel Ende Juni nach Schweden. Zum Einen waren die Jungs und Dierns ins wunderschöne Horndal, das mitten im Herzen Schwedens liegt, eingeladen worden, um an den Feierlichkeiten anlässlich des diesjährigen Mittsommerfestes teilzunehmen. Hierzu gehörte nicht nur ein straffes Auftrittsprogramm auf den verschiedensten Bühnen und Plätzen der Region. Auch beim Aufstellen des mit Blumen und Laub geschmückten Mittsommerbaums sowie beim gemeinsamen Mittsommertanzen waren die Jungs und Dierns mit dabei!
Bereits bei ihrem ersten Besuch in Horndal im Jahr 1967 hatte die Speeldeel mit viel Spaß an den Feierlichkeiten zur Sommersonnenwende teilgenommen.

Renate und Hans Schmidt, bereits damals mit dabei und heute noch aktive Mitglieder bei den Oldies der Speeldeel, erinnern sich: „Wir fühlten uns gleich wie zu Hause. Uns erwartete ein fröhliches Fest, bei dem Girlanden gebunden, der Maibaum aufgestellt und um diesen Baum getanzt wird. Diese Lebensfreude –nach so einem langen Winter- war ansteckend.“

Foto: Finkwarder Speeldeel

Der weitere Anlass der Reise war das Feiern der seit nunmehr 50 Jahren bestehenden Freundschaft zu der schwedischen Folklore-Gruppe By Folkdanslag aus Horndal. 1966 war die Gruppe aus der wunderschönen Provinz Dalarna das erste Mal anlässlich des Festes der Nationen nach Finkenwerder gereist. Der Gegenbesuch in Schweden fand gleich im darauffolgenden Jahr zu Mittsommer statt.
Mittsommer, die Zeit, in der die Sonne nur kurz untergeht, ist der Höhepunkt des Jahres. Und so konnte Die Speeldeel unter strahlend blauem Himmel mit ihrer norddeutschen Folklore mit Tanz, Musik und Gesang begeistern und wurde mit reichlich Applaus belohnt.
Zuletzt war By Folkdanslag anlässlich des 100. Jubiläums der Speeldeel zu Gast auf Finkenwerder und sorgte mit ihrer schwedischen Folklore für allerlei Begeisterung.

Nach diesen beeindrucken Tagen freut sich die Speeldeel, dass diese Freundschaft bereits so lange Bestand hat und hofft auf ein baldiges Wiedersehen.

Finkwarder Speeldeel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.