Feierabendchor im Rahmen des Schleswig-Holstein Musik Festival

Im Rahmen des diesjährigen Schleswig-Holstein Musik-Festivals trat am Sonntag, 03. Juni 2016 der Feierabendchor der Zinnschmelze auf der großen Bühne im Hof vom Museum der Arbeit in Barmbek auf.

Trotz des Regens hatte es sich das Publikum nicht nehmen lassen, bewaffnet mit Schrimen und Regenjacken, dem Konzert beizuwohnen. Der Chor, dem man die Begeisterung für das Singen anmerkte, gab Songs wie “Tiritomba”, “Greeseelves”, “Lachend kommt der Sommer”, Dat du min Leevsten büst” und “Hard times come again no more”, die das Publikum teilweise spontan mitsang.

Im Anschluss an das Konzert fand dann für Chor und Publikum das Feierabendsingen statt, bei dem alle begeistert mitsangen. Zum Ende der Veanstanstaltung ließ sich sogar die Sonne blicken. Was für eine schöner Ausklang des Wochenendes!

Der Feierabendchor entstand aus dem monatlich stattfindenden Feierabendsingen vor der Zinnschmelze und wird von Susanne Etmanski geleitet. Geprobt wird immer Mittwochs. Weitere Infos: http://www.zinnschmelze.de/programm/kurse.htm

Tanja Schneider

Impressionen  von dem Konzert

« 1 von 10 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.