Chor4Fun – Kurzkonzert im BiB

“Kurz trifft Chor” – unter diesem Motto gab der Chor4Fun am Samstag, 25. Juni 2016 sein Sommerkonzert im BiB in Altona.

Die ca. 30 Sänger und Sängerinnen sprühten voll Begeisterung und Energie und das Publikum ließ sich davon von der ersten Minute an Mitreißen.

Bunt gekleidet und mit Stimmpower präsentierte der Chor Hits wie “Mamma Mia”, “For the first time in forever” (Solistin: Janine Schneider), Don’t make my brown eyes blue” (Solisten: Frank Peter und Maike Poschmann), “I’m beginning to see the light” (Solist: Torsten Wolfsdorff), “Something stupid” und “Viva la Vida”.

Auch das Publikum wurde von Chorleiterin Mayya Rosenfeldt zum Singen animiert und so klang das Konzert mit “Barabba ba” – gesungen von Chor und Publikum aus.

Alles in allem war es ein sehr schönes, Energie geladenes Konzert mit einer tollen Songauswahl und einer sehr gelungenen Präsentation, das Lust auf mehr macht.

Tanja Schneider

 

Impressionen vom Konzert

« 1 von 8 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.