MISS KLANG

Miss Klang ist ein queerer und straighter, fröhlicher und bunt gemischter Frauenchor mit 40 Mitsängerinnen. Wir arbeiten programmatisch und quer durch die Musikvielfalt: Wir suchen uns Programmthemen und eine Gruppe aus dem Chor ist an der Musikauswahl beteiligt.

Wir gründeten uns als Frauenchor im Mai 1991 im Musikprojekt „Lass 1000 Steine rollen“, Seit 1997 ist Miss Klang Mitglied im AMJ (Arbeitskreis Musik in der Jugend) 1998 bekamen wir eine neue Probenheimat im Gemeindesaal der Kirchengemeinde Alt Barmbek (Barmbekbasch) und waren von nun an eigenständig. 2006 gründeten wir uns als Verein Miss Klang e.V. und organisierten 2007 das bundesweite Lesbenfrauenchöretreffen in Hamburg, an dem wir auch regelmäßig teilnehmen.

weiterlesen >>>