NDR Chor bleibt mit voller Mannschaft in Hamburg vor Anker!

Mit einem Happening vor der Elbphilharmonie startet eine mehrwöchige Protestaktion gegen die vom NDR geplante kalte Abwicklung des NDR Chors

Hamburg – Im Rahmen von Kürzungsmaßnahmen plant der NDR die kalte Abwicklung seines Chors. Dagegen formiert sich Widerstand. Auftakt der mehrwöchigen Aktion ist das Musik- und Foto-Happening heute 15.30 Uhr vor der Hamburger Elbphilharmonie. „Der NDR Chor bleibt mit voller Mannschaft in Hamburg vor Anker!“, sagt Gerald Mertens, Geschäftsführer der Deutschen Orchestervereinigung.

Der Chor soll den Plänen zufolge schrittweise in einer GmbH privatisiert werden. Frei werdende Chorstellen will der NDR nicht mehr besetzen. Freischaffende Sängerinnen und Sänger würden dann in der neuen GmbH nur noch auf 50 Prozent-Basis beschäftigt und könnten jederzeit entlassen werden. 50 Prozent-Honorare sind keine Berufsperspektive für den professionellen Chornachwuchs. Und der NDR kann die GmbH jederzeit einfach auflösen.

älter & besser Eppendorf sucht Alt- und Männerstimmen!

Wir sind älter & besser – a cappella im (Un)Ruhestand und suchen für unseren Eppendorfer Chor Unterstützung in den Alt- und Männerstimmen! Wir sind etwa 40 gut gelaunte Sänger*innen und proben immer Donnerstags um 11:30 Uhr. Normalerweise sind wir in der KunstKlinik Eppendorf Zuhause, zur Zeit singen wir aber coronabedingt im Stadion Hoheluft – mit Sitzplätzen, viel Raum, einer Überdachung und jeder Menge Frischluft für Jede und Jeden.

Wir singen 3- und 4-stimmige “klassische” Chormusik, ein bisschen Pop, Weltmusik oder Swing und alles, was uns noch so gefällt. Auch musikbegeisterte Neu- oder Wiedereinsteiger sind herzlich willkommen!  

Kontakt und Info:

www.aelter-besser.de, aelter-besser@gmx.de, 0176 / 21 64 99 01