Ahoi – Altona singt!

Gemeinsam singen – das hat uns schon viel zu lange gefehlt!
Deshalb laden das Kirchenchorwerk der Nordkirche, Kirche im Dialog, ZusammenWir! und die Hauptkirche St. Trinitatis Altona  zum Singen unter freiem Himmel mit
Ahoi – Altona singt!
immer mittwochs 18 Uhr
im Kapitän-Schröder-Park in Altona
(zwischen Königstraße und Fischmarkt, hinter der St. Trinitatiskirche) ein.
 
Jede Stimme ist anders und jede Stimme zählt! Gemeinsam ist besser als einsam – beim Singen lässt sich das besonders gut erleben! Deshalb laden wir alle musikbegeisterten Menschen aus Altona ein, mittwochs ab 18 Uhr im Kapitän-Schröder-Park miteinander zu singen. Es gibt keine feste Gruppe. Ob klein oder groß, jung oder alt – ob „Die Vogelhochzeit“, „Ich war noch niemals in New York“ oder „Der Mond ist aufgegangen“ – alle können mitmachen. Die Sänger*innen werden durch wechselnde Musiker*innen angeleitet.


Die Idee lebt durch Beteiligung und möchte im Quartier einen Impuls für lebendige Nachbarschaft und Dialog setzen – wir würden uns sehr freuen, wenn ihr uns helft, möglichst viele Interessierte zu informieren.
 
Liedhefte gibt es vor Ort. Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns über Spenden.
Bei Regen findet „Ahoi – Altona singt“ nicht statt.
 
Es gilt die aktuelle Corona-Verordnung der Stadt Hamburg.
Die aktuelle Lage findet ihr jede Woche unter www.kirchenchorwerk-nordkirche.de/ahoi/
Aktuell gilt:

  • 2,5 m Abstand beim Singen
  • Registrierung mit der Luca-App oder schriftlich vor Ort