Frühlingskonzert

Am 13. April 2018 gaben die beiden Pop & Jazz Chöre SunnySideUp! und Oh Ton ihr Frühlingskonzert in der Motte in Altona. Es wurde gesungen, gelacht und es gab viel Spaß an dem Abend.

Der erste Teil des Abends wurde von Oh Ton unter der musikalischen Leitung von Anne Niemann (Klavier) eröffnet. Sie sangen A-Capella und in Pianobegleitung Stücke wie Love’s in need of love today (Stevie Wonder), Fields of gold (Sting & The Police), Both sides now (Joni Mitchell), The day after tomorrow (Saybia), Make you feel my Love (Bob Dylan).

Den zweiten Teil des Abends übernahm SunnySideUp! Unter der musikalischen  Leitung von Patrick Scharnewski. Sie boten in feinster A- Capella-Manier Songs wie Sweet Dreams (Eurythmics), Can you feel the Love tonight (Elton John), So soll es bleiben (Ich +Ich), Time after Time (Cyndi Lauper), Mas Que Nada (Sergio Mendes), Viva la Vida (Coldplay), Stitches (Shawn Mendes), Applaus Applaus (Sportfreunde Stiller), Aufstehn! (Seeed) aus ihrem Repertoire dar.

Es war ein sehr gelungener Abend in der Motte und das Publikum war von beiden Chören begeistert.

 

Benjamin Neumann

 

Fotostrecke

« 1 von 10 »

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.