ZinneChor – Jahresanfangskonzert

Am 27. Januar 2018 gab der ZinneChor sein Jahresanfangskonzert in der Auferstehungskirche Barmbek.

Unter der Leitung von Holger Kolodziej präsentierte der Chor Werke von J. S. Bach, Guiseppe Verdi, Max Reger, Henry Purcell, Melchior Franck, und René Clausen.

So erklangen in der wunderschönen Kirche Songs wie Remember not, Lord, our offences, Lord, how long wilt You be angry?, Du bist aller Dinge schön, Set me as a seal, Morgengesang, Unser lieben Frauen Traum, Nachtlied oder Pater Noster.

Der Zinnechor trug alle Lieder auf sehr hohem Niveau a cappella vor. Einzig bei Lobet den Herrn, alle Heiden von J. S. Bach wurde der Chor von Markus Altenkamp an der Orgel begleitet.

 

Tanja Schneider

 

Fotostrecke

« 1 von 6 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.