Vocal Colours Chorestival Hamburg – erfolgreicher Start!

Am vergangenen Sonntag fand zum ersten Mal das Vocal Colours Chorfestial Hamburg in Planten un Blomen statt.

Insgesamt 16 Chöre präsentierten dem Publikum einen bunten musikalischen Mix. Es gab 15minütige Minikonzerte dargeboten vom Bramfelder Stadtteilchor, dem Chinesischen Chor des Konfuzius-Instituts Hamburg, ChorageChorCovadoglobalvocal, dem Goldkehlchen SYNDIKATNew Pepper Sheep, den OTTONEANS, dem Pop-Chor „come together“Rhythm & VoicesSingflutSinging Su’S, den Southern Girls, den Steenkamp Singers, der Stimmbande und dem Chor Zwischentöne.

Auch das Publikum sang unter Anleitung von Suely Lauar begeistert mit. Moderiert wurde die Veranstaltung mit viel von Ilka Groenewold.

Das Vocal Colours Chorfestival Hamburg wird auch in 2018 wieder stattfinden. Der Termin für 2018 wird in Kürze bekannt gegeben.

 

Tanja Schneider

Fotostrecke

Globalvocal
« 1 von 31 »

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.