Noël – Weihnachtskonzert mit dem ZinneChor

Am 14. Dezember lud der ZinneChor zum Weihnachtskonzert in die Auferstehungskirche Barmbek.

Unter der Leitung von Holger Kolodziej präsentierte der Chor , begleitet von Markus Altenkamp am Piano, ein abwechslungsreiches weihnachtliches Programm.

Im ersten Block des Konzertes kamen Songs rund um das Thema Advent zum klingen. Eröffnet mit Marien ward ein Bot’ gesandt ging es mit Adventi ènek, Es kommt ein Schiff geladen, Maria durch ein’ Dornwald ging und Wachet auf, ruft uns die Stimme weiter. Abgerundet wurde der Advent-Block mit Machet die Tore weit.

Mit Freut euch, ihr lieben Christen, Geborn ist Emmanuel (Soli: Nicole Oetken, Saskia Bayer, Sönke Jacobsen, Steffen Albrecht), Es ist ein Ros entsprungen, Wie schön leuchtet der Morgenstern, Von Gott kommt mir ein Freudenschein, Zwingt die Saiten in Cythara und Unser lieben Frauen Traum wurde nun Weihnachten greif- und hörbar.

Nach einer kurzen Pause ging es mit Heilige Nacht, Still, still, still, What child is this und O come, all ye faithful weihnachtlich weiter.

Nach dem nun folgenden Block “nach Christi Geburt”, bestehende aus den Songs Kommt und lasst uns Christum ehren, Die Könige (Solo: Nikolaus von Bargen), Kommet, ihr Hirten/Little drummer boy, The oxen, Il es né le divin enfant und We Wish you a merry Christmas war nun endgültig Weihnachten in den Herzen des Publikums angekommen.

Tanja Schneider

Fotos

« 1 von 11 »