Hamburger Oratorienchor – Stabat Mater

Am 01. März 2020 präsentierte der Hamburger Oratorienchor im großen Saal der Laeiszhalle gemeinsam mit den Symphonikern Hamburg und Nathalie de Montmollin (Sopran), Marlene Lichtenberg (Alt), Michael Connaire (Tenor) und Anatoli Safiulin (Bass) Antonín Dvořáks Stabat Mater.

Das Stabat Mater ist ein Reimgebet bzw. eine Lesegebet zu stillen Privatandacht. Als Autor des poetischen Textes gilt der italienische Jurist und spätere Franziskanermönch Jacopo des Benedicts (um 1230-1306).

“Hamburger Oratorienchor – Stabat Mater” weiterlesen

Kanal und Lieder – Frühlingskonzert

Am Samstag, den 22. Februar 2020 luden Kanal und Lieder zum Frühlingskonzert in die Immanuelkirche Veddel.

Eröffnet wurde das Konzert mit dem bekannten Friedenslied Lo Yisa Goy. Weiter ging es mit Heute hier, morgen dort und Bella Ciao und bereits jetzt ging das zahlreich erschienene Publikum begeistert mit.

Im Laufe des Abends präsentierte der Wilhelmsburger Nachbarschaftschor, der von Kristina Bischoff geleitet wird, energiegeladen und humorvoll einen Querschnitt aus seinem Repertoire.

“Kanal und Lieder – Frühlingskonzert” weiterlesen