Schall undHauch – Nous sommes trois

Am 01.12.19 gaben Schall und Hauch in der bis auf den letzten Platz belegten St. Pauli Kirche ihr weihnachtliches Winterkonzert unter der Leitung von Christiane Strenge und in Begleitung von Lukas Klapp am Klavier.

Ihr Repertoire für diesen Abend war sehr umfangreich. Es ging von Pop über herbstliches bis zu winterlichen Weihnachtsliedern. An diesem Abend wurde Carol of the Bells, Vois sur ton chemin, And so it goes, Behind blue Eyes, Entre le boeuf, In the bleak Midwinter, Heimat, Hands of winter, Don´t stop me now, Space Oddity, You’ve got a friend, Autumn Leaves, Nous sommes trois, God resat you merry Gentleman, Fix you, The first Nowell gesungen. Als Zugabe sang der Chor Brightly shines the star of wonder.

Zwischen durch durfte das Publikum bei den Liedern Es wird schon gleich dunkel, Es kommt ein Schiff geladen und Es ist für uns eine Zeit angekommen zeigen, selbst die Stimmen erheben.

Das Publikum war begeistert von der schönen Musik und den kräftigen Stimme des Chores. Doch leider geht jeder Abend auch mal zu ende und man wartet gespannt auf das nächste Konzert von Schall und Hauch.

Benjamin Neumann

Fotos

« 1 von 9 »