St. Petrus-Singzwerge – Viva la musica

Am 26. Oktober 2019 gaben die St. Petrus-Singzwerge ein Konzert in der St. Petrus Kirche in Hamburg Heimfeld.

Die Kirche war bis auf den letzten Platz gefüllt und die freudige Erwartung des anwesenden Publikums förmlich spürbar.

Der Kinderchor marschierte mit dem Titelsong Viva la musica ein. Nachdem die ca. 50 Kinder im Alter von 4 – 10 Jahren die Bühne erklommen hatten, ging es bunt und fröhlich weiter. Unter der Leitung von Christine Wolter erklangen Wir sind stark und Friederich der Fisch. Beim nun folgenden Schildkrötentanz wurde das Publikum spontan zum Mittanzen animiert.

Als nach den Songs Sieh auf deinen Weg, Drachentanz und Wunderzoo tatsächlich vier Solistinnen als ABBA-Double auf der Bühne standen und Dancing Queen performten, war der Funke endgültig übergesprungen.

Weiter ging es mit Wenn du singst, Zogen einst fünf wilde Schwäne, Komm, wir ziehen in den Frieden und Der Herr segne und behüte dich.

Das Publikum war begeistert und forderte mit tosendem Applaus und lautstarkem Rufen nach einer Zugabe. Diesen Wunsch erfüllten die jungen Sänger und Sängerinnen natürlich gern und mit Rebellen und Au Revoir fand das Konzert der St. Petrus Singzwerge einen gelungenen Abschluss.

Tanja Schneider

Fotos

« 1 von 10 »