Einzelsänger-Probe Chormusical Martin Luther King

Sie rückt näher, die Hamburger Aufführung des Chormusicals Martin Luther King am 18. Januar 2020 in der Alsterdorfer Sporthalle.

Zu den bisher schon stattgefundenen Proben gesellte sich die Einzelsänger-Probe in der Johann-Gerhard-Oncken Kirche an der Grindelallee am 23. Oktober 2019. Auch wer nicht fest einem Chor angehört, hatte mit dieser Probe die Möglichkeit zur Vorbereitung auf die Aufführung.

Rund 250 Sängerinnen und Sänger nutzten die Gelegenheit und probten unter Chorleiter Manuel Schienke das komplette Chormusical einmal komplett durch. Von 13:00 bis 19:00 Uhr arbeiteten sich die Anwesenden, unterbrochen nur von kurzen Pausen, mit großem Engagement durch das Programm, von der Ouvertüre bis zum großen Finale „Auch unser Traum“.

Die Probe wurde freundlich und bestimmt geführt von Manuel Schienke. Eine gute Gelegenheit, sich schon einmal kennen zu lernen, denn er wird einer der beiden Dirigenten der Hamburger Aufführung sein. Zum Ende der Probe waren alle sichtlich erschöpft, aber bei bester Laune und voller Vorfreude: Man sieht sich wieder, zur Hauptprobe am 11. Januar 2020.

Gertrud Krapp

Fotos

« 1 von 10 »

Fotos: Tanja Schneider