Deutsch-Französischer Chor Hamburg

Der Deutsch-Französische Chor Hamburg besteht aus 40 Sänger*innen. Unter der Leitung von Rémi Laversanne wird im Gemeindesaal der St. Gertrud-Gemeinde Immenhof 12, 22087 Hamburg geprobt.

Unser Repertoire erstreckt sich von der Renaissance bis zur Moderne. Passend zu den Konzertthemen nehmen wir saisonal Lieder ins Repertoire auf, z.B. Liebeslieder zum Valentinstag, moderne Chorsätze bekannter französischer Chansons, Weihnachtslieder oder fröhliche Karnevalsstücke. Wir singen neben französischen und deutschen Liedern auch einzelne Stücke in anderen Sprachen.

Der DFC Hamburg ist Mitglied im Verband der Deutsch-Französischen Chöre, in dem sich insgesamt 18 Chöre dieser Art in Deutschland, Frankreich und anderen Ländern zusammengeschlossen haben: ein aktives Beispiel gelebter Deutsch-Französischer Freundschaft und der friedensstiftenden Völkerverständigung. Regelmäßige Treffen der Chorleiter sowie der freundschaftliche Austausch der Chöre untereinander ermöglichen schöne Reisen mit gemeinsamen Konzerten und besondere Momente der musikalischen und kulturellen Begegnung.

Website: https://www.dfc-hamburg.de

 

« Back to Glossary Index