Weinachtskonzert der Vicelin Voices

Am 16. Dezember 2018 gaben die Vicelin Voices ihr Weihnachtskonzert in der sehr gut besuchten Kirche St. Annen am Schmuggelstieg in Norderstedt.

Eröffnet wurde das Konzert mit Il est né le divin enfant und All is quiet. Der Chor hatte für diese beiden Songs einen Singkreis um das Publikum gebildet, was für eine besonders schone Klangerfahrung sorgte.

Dann präsentierten die Vicelin Voices unter der Leitung von Anette Arhelger ein schönes internationales weihnachtliches Programm. Mit
Hymne à la nuit, Bald nun ist Weihnachtszeit, Born on a new day, People get ready, Ain’t got time, Bogoro’ ditse, Ubi caritas, In the bleak midwinter, Maria durch ein Dornwald ging, Shepherds run, Halleluja, Inodona, Dona nobis pacem und Ukuthula begeisterten die Sänger und Sängerinnen und versetzten das Publikum in weihnachtliche Stimmung.

Tanja Schneider

Fotostrecke

« 1 von 10 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.