Weihnachtsstimmung bei den Gospolitans

Am 03. Dezember gaben die Gospolitans ihr ersten Adventskonzert in der Matthäuskirche in Winterhude. Unter der Leitung von Sörin Bergmann präsentierte der Chor weihnachtliche Songs wie A Holly Jolly Christmas, Driving Home for Christmas, I Smile, True Colors, Te Most Wonderful Time, Carol of the Bells, Hallelujah und Gabriella’s Song. Begleitet wurden die Gospoltans von Andreas Paulsen (Klavier) und Yogi Jokusch (Percussion).

Die Performances des Chores waren hervorragend gestaged. Auch das Licht und Soundkonzept unterstrich die dargebotenen Songs perfekt (COBRA sound light). Alles in allem überzeugten die Gospolitans mit einer Begeisterung, die sich von der ersten Minute auf das Publikum übertrug und einer sehr hohen gesanglichen Qualität.

Das bunte Programm und die unterhaltsamen Moderationen (Sörin Bergmann, Katy Lankenau, Knut Harder und Jost Bunsen) machten das Konzert zu etwas Besonderem. Und spätestens nach der Zugabe Jingle Bells war das gesamte Publikum in Weihnachtsstimmung.

Impressionen vom Konzert

« 1 von 17 »

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.