elysion – der chor der paul-gerhardt-kirche

Ein Eiland der Sangesfreude – das ist „elysion – der chor der paul-gerhardt-kirche“ in Hamburg-Bahrenfeld. Der Name des Ensembles kommt aus dem Griechischen und bedeutet so viel wie “Insel der Seligen”. Seit  2002 – dem Gründungsjahr von elysion – wird hier Kirchenmusik mit viel Freude und auf hohem Niveau gemacht. Wir sind eine über die Jahre gewachsene Gemeinschaft, die sich zurzeit aus rund 35 Frauen und Männern im Alter zwischen 16 und 70 Jahren zusammensetzt. Jeden Mittwoch um 20 Uhr treffen wir uns im Gemeindesaal der Paul-Gerhardt-Kirche, um gemeinsam die Stimmbänder schwingen zu lassen.

weiterlesen >>>