Mozart zum Mitsingen: Spielzeiteröffnung der Staatsoper

Bei “MoinMozart!” sind Hamburger zum Mitsingen eingeladen. Im Rahmen der Spielzeiteröffnung der Hamburgischen Staatsoper ist am 8. September ein Mitmachprojekt geplant. Im vierten Jahr in Folge wird die Eröffnungspremiere zeitversetzt auf einer Kino-Leinwand am Jungfernstieg gezeigt. Vor der Übertragung der Premiere von Mozarts “Così fan tutte” am Jungfernstieg soll gemeinsam mit den Ensemblemitgliedern Elbenita Kajtazi und Oleksiy Palchykov ein Mozart-Medley angestimmt werden. Mitmachen können sowohl Chöre als auch Einzelpersonen. Geprobt wird ab 18.45 Uhr.

( dpa )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.