Medical Voices & Friends

View Calendar
2018-01-14 17:00 - 19:00
Stadtteilschule Richard-Linde-Weg
Address: Richard-Linde-Weg 49, 21033 Hamburg, Deutschland

Konzerteinladung Medical Voices & Friends

Sonntag den 14.01.17

um 17:00 Uhr

in der Aule der Stadtteilschule Richard-Linde-Weg

Richard-Linde-Weg 49, 21033 Hamburg

Eingang Ladenbeker Furtweg

Wir freuen uns auf Sie!

Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Related upcoming events

  • 2018-05-26 14:00 - 2018-05-26 16:00

    LANGE AKTIV BLEIBEN HAMBURG e.V.
    lädt Sie herzlich ein:

    am: SAMSTAG – 26.Mai 2018 um 14:00 Uhr
    wo: in der MOTTE – Eulenstraße 43 ( Theatersaal)
    zu erreichen: ab Bhf. Altona mit Buslinie 1 (Richtung Rissen/Schenefelder Holt)
    Station: Bahrenfelder Straße

    Es wirken mit:
    „Die Faltenrockies“
    vom LAB Altona/Lokstedt Leitung: Eva Niethammer
    Der Eintritt ist frei - eine Spende wäre wunderbar

    Im Anschluss an unser Konzert bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in
    unseren Räumen im 1. Stock in der Motte, - bei Kaffee & Kuchen - den Tag
    ausklingen zu lassen.
    Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

  • 2018-05-26 20:00 - 2018-05-26 22:00

    Die Meeresspiegel steigen, der Waffenhandel hat Hochkonjunktur, und Witzfiguren lenken Staaten. Ist das nicht zum Heulen? Dann hängt auch noch das Internetz, Mieder und Texte sitzen so lala. Doch Jammern nützt nichts, und daher lautet das Motto der preisgekrönten Damen für 2018: „Jetzt erst recht!“

    Der Hamburger „Damenlikörchor“ zeigt seinem Publikum und dem Rest der Welt, wie es klingt, wenn zwei Dutzend Frauen mit Löwinnenpower, bezwingender Erotik und entschlossenen Schritten das Leben, die Liebe und den schönen Klang feiern.

    Die Stimmen dieses Chors sind so vielseitig wie die Damen selbst, von der Optik mal ganz zu schweigen: Kleider, Frisuren und Dekolletees der Sängerinnen machen den Ton zur Musik. Die kommt mal zart, mal aus vollen Brüsten daher - und wenn bei „Ich glaub, es hackt!“ die High-Heels in die Bretter krachen, sind alle froh, wenn die Bühne hält.

    Die Sängerinnen des „Damenlikörchors“ verzaubern den Saal mit frischem Liedgut und unfehlbaren Publikumshits: Melancholische Stücke über Land und Meer, versöhnliche Abschiede und letzte Nächte wechseln mit temporeichen Hits, urkomischen Solonummern und schneidigen Tanzeinlagen.

    Erhebende Momente sind allen Gästen sicher, und wie immer funkeln die Lichter in Harburg nach diesem Konzert ein kleines bisschen heller.

    Chorleitung: Dietmar Loeffler
    Am Klavier: Jörg Hochapfel

    www.damenlikoerchor.de

    Der Preis für diese Veranstaltung beträgt VVK 18,- € (+Gebühr)/ AK 21,- €

  • 2018-05-27 18:00 - 2018-05-27 20:00

    Der Chor aufTAKT und die Jugendband "Secret Chords" laden zu Moderner Chormusik von POP bis Gospel unter der Leitung von Armin Bethge ein.

    Eintritt Frei

  • 2018-06-16 20:00 - 2018-06-16 22:00

    Für eine gute Partie benötigt man mindestens zwei Mannschaften. Das gilt für den Fußball genau so wie für ein gutes Konzert. Den Beweis liefert die Markthalle am 16. Juni um 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr): Während in Russland das Leder rollt, treffen sich zwei hochmotivierte und -dotierte Chöre am Klosterwall 11 für ein musikalisches Freundschaftsspiel.

    Der Bonner Jazzchor beglückt die deutsche Chorszene bereits seit 2003 und präsentiert Vocal Jazz Pop vom Allerfeinsten. Mit "Take me outside" haben die 35 RheinländerInnen unter der Leitung von Sascha Cohn im Oktober 2017 bereits ihre zweite CD herausgegeben und stehen bei diversen Wettbewerben (etwa dem Aarhus Vocal Festival) regelmäßig sehr weit oben auf dem Treppchen.

    Cantaloop feilt seit 2009 mit Chorleiter Cristoph Gerl an seinen musikalischen Pop-Perlen und hat sich mit Kaleidoscope Songs ebenfalls erfolgreich an das CD-Experiment gewagt. Noch lieber singen die Hamburger aber live - beim Deutschen Chorfest in Stuttgart 2016 belegte Cantaloop den ersten Preis in der Kategorie Jazz/Pop/Gospel.

    Das verspricht ein funkelnder Sommerabend zu werden! Und was sind schon elf Freunde auf dem Rasen gegen 80 Freunde auf der Bühne?

    Karten für dieses Topspiel gibt es zum Preis von 19 Euro hier im Webshop.

    Erste Liga!

  • 2018-06-17 19:30 - 2018-06-17 22:00

    Jubiläumstour

    25 Jahre Happy Gospel Singers

    Leitung: Andreas Fabienke

    Band: querbeat

    Solo: Ingrid Schädtler, Wiebke Krull u.a.

    Eintritt frei

  • 2018-06-29 20:00 - 2018-06-29 22:00

    Sommerkonzert Alumni-Chor im Lichthof der SUB
    Leitung Lea Wolpert
    Freitag, 29. Juni 2018,

    Beginn 20 Uhr

    Love & Spirit

    Alte Madrigale und neue Motetten – Musik aus Renaissance und Gegenwart.

    „Lasst uns singen, unseren Kummer vergessen“, heißt es im historischen Tanzlied Tourdion. Von Weltlichem wie Liebe, Freude, Tränen, gehörnten Ehemännern oder gutem Wein erzählen die Madrigale aus der Renaissance. Zu hören sind u. a. Werke von Orlando di Lasso, Thomas Tomkins und Claudio Monteverdi.

    In seinem Sommerkonzert 2018 paart der Alumni-Chor Universität Hamburg diese weltlichen Stücke mit Motetten von Karl Jenkins (* 1944). Jenkins zählt weltweit zu den produktivsten und meistaufgeführten Komponisten im Bereich Klassik-Crossover. Seine Motetten sind allesamt Adaptionen für Chor a cappella aus seinen großen Bühnenstücken wie „The Armed Man: Mass for Peace“, „The Peacemakers“ oder „Requiem“. Auf der Grundlage seiner klassischen Ausbildung an der Oboe und anderen Instrumenten, seiner diversen musikalischen Aktivitäten, u. a. auch im Jazzrock, überschreitet Jenkins als Komponist musikalische Grenzen und lässt von Pop über Symphonik und geistliche Chormusik bis hin zur ethnischen Musik alles einfließen. Er vernetzt mit seiner Musik nicht nur Länder, Sprachen und Stile, sondern bezieht sich auch auf andere Epochen. So basiert sein berühmtestes Werk „The Armed Man: Mass for Peace“ auf dem französischen Soldatenlied L’homme armé aus dem 15. Jh. Explizit aus der Renaissance hat er die Werte „Harmonie und Ordnung“ als erstrebenswerte Ziele in seinen Kompositionen übernommen und benannt. Um diesen Bezug hörbar werden zu lassen, erklingen im Konzert neben seinen Motetten auch die schon erwähnten Madrigale aus der Renaissance. So können Gemeinsamkeiten, Unterschiede und das Besondere dieser Musiken aus 500 Jahren im wunderschönen, im Neorenaissance-Stil erbauten Lichthof der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky passend erlebt werden.

    Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

    Veranstaltungsort:
    Lichthof im Altbau der Staats- und Universitätsbibliothek (SUB)

    Eingang Edmund-Siemers-Allee/Ecke Grindelallee

  • 2018-07-01 18:00 - 2018-07-01 20:00

    Jubiläumstour

    25 Jahre Happy Gospel Singers

    Leitung: Andreas Fabienke

    Band: querbeat

    Solo: Ingrid Schädtler, Wiebke Krull u.a.

    Eintritt frei

  • 2018-08-26 10:00 - 2018-08-26 20:00

    Am 26. August 2018 ist es wieder soweit: von 10:00 bis 20:00 Uhr erschallt Chorgesang an der Musikmuschel in Planten un Blomen,

    wenn sich Chöre aus Hamburg und Umgebung auf dem 2. Vocal Colours Chorfestival mit Minikonzerten von ca. 15 Minuten präsentieren.

     

  • 2018-09-29 15:00 - 2018-09-29 17:00

    Open-Air-Konzert im Musikpavillon Planten un Blomen am 29. Sept. um 15:00 Uhr. Motto ist „Herbstlüfte“. Wir werden wohl auch noch Gäste haben, welche, steht aber noch nicht fest.

  • 2018-10-27 19:00 - 2018-10-27 21:00

    Knabenchoraufführung live

    Hamburger Knabenchor / Hamburger Camerata

    Seit einigen Jahren präsentieren wir neben unseren Konzerten für das breite Publikum im Rahmen unseres Projektes „jungs+klassik“ speziell auf Kinder und junge Leute zugeschnittene Konzertangebote. Für 2018 haben wir die Aufführung des Schubert in den Mittelpunkt unseres „jungs+klassik“-Programms gestellt. Unmittelbar vor dem Konzert wird es eine altersgerechte Werkeinführung sowie bei einem kleinen Catering die Möglichkeit zum Gespräch mit den jungen Sängern geben.

    Der Hamburger Knabenchor hat das Ziel, Kinder und Jugendliche an große Musik heranzuführen. Knaben zwischen acht und 15 Jahren singen in unserem Chor bereits die großen Meisterwerke der deutschen Musikgeschichte. Über die eigene musikalische Arbeit hinaus ist der Hamburger Knabenchor dabei zugleich Botschafter für hochrangige Musikausübung und ein Beispiel dafür, dass es nie zu früh ist, Kinder an große Musik heranzuführen!

    Hauptkirche

    St. Nikolai   

    Karten: Konzertkasse Gerdes

    040-45 33 26, ab 11 € 

    Kinder 10 € (AK)

  • 2018-12-22 15:30 - 2018-12-23 17:00

    Weihnachtskonzert

  • 2018-12-22 20:00 - 2018-12-22 22:00

    Weihnachtskonzert

Zur Werkzeugleiste springen