LICHT IM PULS

2018-11-03 19:00 - 21:00
Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky
Address: Von-Melle-Park 3, 20146 Hamburg

Nach dem großartigen Erfolg des letzten Programms ”incantations”, das deutschlandweit zu Gehör gebracht wurde, tourt vokal|format|acht ab November 2018 erneut durch Deutschland mit dem neu erarbeiteten Programm “licht|im|puls – dämmerungen für 8 stimmen”.

Das Ensemble, dessen SängerInnen allesamt aus national und international renommierten Chören stammen, präsentiert 2018/2019 sein einzigartiges Programm u.a. in Hamburg, Düsseldorf, Essen, Ulm, auf der Schäbischen Alb und am Bodensee an außergewöhnlichen Orten.

Durch die dichte dramaturgische Verknüpfung der Kompositionen löst das Ensemble klassische Konzertformate auf. Das Konzert erzählt dabei eine durchgehende Geschichte, die das Publikum auf vielen verschiedenen Ebenen fordert und anspricht. Deshalb sind die Auftritte von vokal|format|acht ein gleichermaßen dichtes wie schwebendes Erlebnis für die Zuhörer. Das Genre des a-cappella-Konzerts bekommt durch vokal|format|acht einen modernen Anstrich, der dem Publikum nachhaltig in Erinnerung bleibt.

Mit seinem aktuellen Programm licht|im|puls bringt vokal|format|acht erneut ein innovatives und dramaturgisch dicht gewobenes und spannungsgeladenes Vokalmusik-Programm zu Gehör, das die acht Stimmen in „perfektem Zusammenspiel“ (Haller Kreisblatt) zum Funkeln bringt, in schwarze Tiefen taucht, in Abenddämmerung hüllt und wie hellen Morgen strahlen lässt. Kaleidoskopartig bricht sich die Musik dabei durch die speziell für dieses Programm komponierte Videoinstallation der Konstanzer Künstlerin Bette Bayer. Die SängerInnen präsentieren die anspruchsvoll erarbeiteten Werke von Bach bis Whitacre dabei in dezenter aber wirkungsvoller räumlicher Inszenierung.

Das junge Ensemble begeistert mit seinen Konzerten Publikum und Presse gleichermaßen. “Was vokal|format|acht bietet, ist handwerklich und interpretatorisch hervorragend gemachtes Ensemblesingen”, so die Neue Westfälische nach dem Premierenkonzert im April 2017 in Ostwestfalen. Und weiter: “vokal|format|acht bringt eine Zauberformel zu Gehör, sorgt für musikalische Schwebezustände zwischen erdlicher Wirklichkeit und himmlischen Sphären.”

Samstag, 3. November, 19 Uhr
Ort: Lichthof. Einlass ab 18:30 Uhr
(Eingang Grindelallee/Ecke Edmund-Siemers-Allee).
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Related upcoming events

  • 2019-01-24 19:00 - 2019-01-24 21:00

    Wann

    Donnerstag, 24. Januar 2019
    19:00 Uhr

    Wo

    Hauptkirche St. Michaelis
    Englische Planke 1
    20459 Hamburg

    Konzerteröffnung: Albertinen Mitarbeiter-Gospelchor

    Pianist Joja Wendt

    Trio ClariNoir

    Isabella Vértes-Schütter – Lesung

    Moderation: Tim Berendonk

    Karten an allen bekannten Vorverkaufsstellen

    Preiskategorien: 18,50 € • 29,50 € • 35,00 € • 40,50 €
    (inkl. aller Gebühren und HVV)

    Einlass ab 18:15 Uhr

    Das Konzert findet mit freundlicher Unterstützung des Lions Clubs Hamburg-Airport, dem LINDNER Hotel am Michel, der Hauptkirche St. Michaelis, der Konzertkasse Gerdes sowie COBRA sound statt.

    Veranstalterin / V.i.S.d.P.:
    Bärbel Münster, Wisplerstraße 56, 22609 Hamburg
    Tel. 040 82 37 91, Fax 040 82 29 40 27
    E-Mail jbmuenster@web.de

  • 2019-02-08 19:00 - 2019-02-08 22:00

    Rock & Blues Night

    Ihre Herzen schlagen für die Rockklassiker der 60er und 70er Jahre.

    Kein Wunder also, dass sich der gut 60 Frauen und Männer starke Rockchor 60+ der Music Academy | Hamburg Alster den Namen „Rockhearts“ gegeben hat. Es ist eine musikalische Erfolgsgeschichte, die im April 2018 begann: Mit einer begeisternden Kick-off Probe unter der Leitung von Schirmherr Dieter Falk wurde das Chorprojekt der Music Academy nach bundesweitem Start auch in Hamburg ins Leben gerufen.

    Seit dem wird jeden Donnerstagabend im Barmbek°Basch nach Herzenslust unter der Leitung der Hamburger Chorleiterin Anne Niemann (u.a. Sistahh) gesungen und gerockt – von „Born to be wild“ bis „Hey Jude“.

    Ebenso sehens- und hörenswert ist die 4-köpfige MA Blues Band, die mit ebenso viel Herz und einem feinen Händchen für Blues-Arrangements eine starke Live-Performance auf die Bühne zaubert.

    Freuen Sie sich auf einen vielstimmigen Rock- und Blues-Abend der Music Academy | Hamburg Alster.

    Ort: MUT! Theater
    Amandastrasse 58
    20357 Hamburg

    8. Februar 2019 um 19.00 Uhr

    Eintritt: 3 Euro (1 Euro wird an ein wohltätiges Projekt gespendet)
    Die Karten sind ab sofort im Office erhältlich.

  • 2019-05-04 11:00 - 2019-05-04 14:00

    Wie jedes Jahr haben sie auch 2019 wieder ein Frühlingskonzert im Großen Saal der Laeiszhalle.

    Termin ist Sonnabend, 4. Mai als Matinee bereits um 11:00 Uhr!

    Ihre Gäste sind:

    Die „Restroom Singers“, ein Vocalensemble der Polizei Duisburg

    „Femme Chorale“, ein Frauenvocalensemble der Polizei Krefeld und die musikalische Begleitung macht das „norderstedter sinfonieorchester“.

    Gesamtleitung hat Kazuo Kanemaki.

    Kartenbestellungen unter 040 53888368 oder jederzeit online unter https://www.polizeichor-hamburg.de/kartenbestellungen

     

    Wieder einmal haben sie, eine bunte Palette aus verschiedenen Musikrichtungen zusammengestellt.

  • 2019-05-19 16:00 - 2019-05-19 18:00

    Frühjahrskonzert des Seemanns-Chores “Haus im Park” Körber-Stiftung Bergedorf

     

    Eintrittspreise: Parkett € 14,00 (Kat 1), € 12,00 (Kat 2)

    Balkon € 12,00 (1. Reihe), € 10,00 (übrige Reihen)

    Eintrittskarten  können ab 15. Januar reserviert werden

    Die Ausgabe erfolgt ab dem 2. April 2019

  • 2019-06-22 20:00 - 2019-06-22 22:00
    BEST OF ... HAMBURGER SINGAKADEMIE
    Samstag, 22 Juni 2019 20:00 Uhr
    - Festsaal des Erika-Hauses, UKE -
    Benefiz-Sommerfest zum 200. Jubiläumsjahr der Hamburger Singakademie
    zugunsten des Freundes-und Förderkreises des UKE
    im Festsaal des Erika-Hauses im UKE
    mit anschließendem Fest im Gartensaal und Skulpturengarten Erika-Haus UKE
  • 2019-11-30 20:00 - 2019-11-30 22:00
    Samstag, 30 November 2019 20:00 Uhr
    - Laeiszhalle, Hamburg -
    200-Jahres-Jubiläumskonzert