chor*singt!

chor*singt! ist ein junger Hamburger Chor, der sich 2015 unter der Leitung von Benjamin Wilbrandt gegründet hat. Wir singen traditionell in Kirchen, bringen Chormusik aber auch in öffentliche Räume, in denen sie normalerweise nicht zu hören ist, wie das Hamburger Rathaus oder den Alten Elbtunnel. Dabei setzen wir uns intensiv mit älterer und neuerer Musik auseinander und präsentieren unsere eigenen Ideen zu den Werken in thematisch komponierten Programmen.

In besonders eindrucksvoller Erinnerung sind uns die Programme der letzten beiden Jahre geblieben: 2017 haben wir die Themen Krieg, Flucht und Rechtspopulismus zu einem Konzept-Konzert verwoben. Wir beleuchteten diese Themen mit Stücken von der Renaissance bis ins 20. Jahrhundert, von Orlando di Lasso bis Hanns Eisler. Im Dialog mit der Musik sprach ein Schauspieler Gedichte, die Bezüge zwischen der Chorliteratur und der Thematik herstellten. Einen Ausschnitt unseres Programmes konnten wir bei der Langen Nacht des Singens 2017 in der Elbphilharmonie zum Besten geben.

weiterlesen >>>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.