Der Neue Chor Hamburg

besteht aus ca. 35 engagierten Laiensängerinnen und Sängern. Er entstand 1973 als Teil der evangelischen Studentengemeinde, ist seit 1994   engetragener gemeinnütziger Verein. Als einer der ersten Chöre Hamburgs betrat er musikalisches Neuland und widmete sich der Pop- und Folkmusik.

weiterlesen >>>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.