Chor Septima

Der Chor Septima ist der gemischte Chor der Chorgemeinschaft Alster Nord. Der Chor wurde Anfang 2018 gegründet und besteht aktuell aus 21 Sängerinnen und Sängern.

Das Repertoire besteht aus überwiegend deutsch gesungenen Liedern und Schlagern. Mit dem Chorleiterwechsel am 1.3.2022 wird ein neues Repertoire aufgebaut, das sich mehr an moderneren, internationalen Schlagern orientieren soll. Die neue Chorleiterin ist Margarita Schabloskaja.

Auftritte haben u.A. im Zusammenhang mit dem Sommerkonzert 2018 der Chorgemeinschaft Alster Nord, dem KuKuHu,  den Europafesten der Stadt Norderstedt und den Weihnachtskonzerten in der Falkenberg-Kirche stattgefunden.