Umfrage: Aspekte des Musizierens in Amateurmusikensembles

Mit der Umfrage “Aspekte des Musizierens in Amateurmusikensembles” untersucht das Institut für Musik der Universität Kassel für das Kompetenznetzwerk NEUSTART AMATEURMUSIK des Bundesmusikverbands Chor & Orchester Facetten des Musizierens in Amateurmusikensembles – Ensembles, in denen Menschen in ihrer Freizeit singen oder ein Instrument spielen. Während der Pandemie ist die gewohnte Mitwirkung in Ensembles nur eingeschränkt oder gar nicht möglich (gewesen). Vor dem Hintergrund dieser „Zwangspause“ soll die Bedeutung verschiedener Aspekte des Mitwirkens in einem Ensemble bewertet werden.

Es werden Fragen zu Musikpraxis während und vor der Pandemie, zu Alternativen zum Ensemblemusizieren und zu Erkenntnissen, die während der Pandemie gewonnen wurden beantwortet. Außerdem werden Fragen zur Persönlichkeit und dem Umgang mit Musik gestellt.

zur Umfrage