Gemeinsam auf einer Bühne mit JORIS: Die Deutschpop-Größe wird Pate der Rotkäppchen Nacht der Chöre 2022

Bewerbungsphase für Chöre und Solist*innen gestartet

Musik macht glücklich, verbindet und sorgt für ganz besondere Momente. Dafür steht auch Rotkäppchen mit der Nacht der Chöre, die 2022 von JORIS als Pate und Top Act geprägt wird. Die Songs des Musikers bestechen durch einen Facettenreichtum an Emotionen und Stimmungen. Ab dem 16. November hat jeder die Möglichkeit, sich zu bewerben und Ende Mai 2022 gemeinsam mit ihm bei der Rotkäppchen Nacht der Chöre auf der Bühne zu stehen. Die Show wird anschließend deutschlandweit via Video-on-demand ausgestrahlt. Neben bestehenden Chören können sich auch Solistinnen bewerben und Teil eines neugegründeten Chors werden. Die Bewerbung ist ganz einfach: Lieblingssong singen, sich dabei filmen und bis zum 6. Februar 2022 auf der Rotkäppchen Homepage hochladen. Egal ob allein oder als Chor – alles ist möglich.

Ob melancholisch, unbeschwert, laut oder leise – JORIS zeigt mit seinen Songs die gesamte Palette an Gefühl und bewegt mit Hits wie „Herz über Kopf“ und „Nur die Musik“ ganz Deutschland. Was dem 31-Jährigen besonders am Herzen liegt? Das gemeinsame Erlebnis und die Verbundenheit, die durch Musik entstehen. Nicht ohne Grund besteht seine Band aus engsten Freunden, die ihn schon seit Schul- bzw. Studienzeiten begleiten. Gemeinsam Musik zu machen verbindet. Und dieses Gefühl passt perfekt zur Rotkäppchen Nacht der Chöre. „Nachdem Johannes Oerding 2021 Pate war und mir von der Nacht der Chöre erzählte, wollte ich selbst Teil dieser Initiative werden. Ich freue mich darauf, loszulegen und mit allen Beteiligten etwas ganz Besonderes zu kreieren“, so der dreifache Echo-Gewinner und Pate der vierten Rotkäppchen Nacht der Chöre.

„JORIS hat ein unglaubliches Gespür für Musik, spielt mehrere Instrumente und seine Songs eignen sich perfekt zum Gesang mit Chören. Ich freue mich sehr, zusammen mit ihm die Chöre sowie die Solist*innen für den neuen Chor auszuwählen“, so Dieter Falk, Musikalischer Leiter des Show-Formats. „Die Nacht der Chöre ist für mich mittlerweile zu einem echten Highlight geworden. Die Teilnehmenden können sich auf großartige, emotionale und mitreißende Momente freuen, die keiner so schnell vergisst.“

Die Bewerbung: Hier beginnt der Weg auf die große Bühne

Auch in diesem Jahr ist die Bewerbung besonders einfach: Egal ob aus dem eigenen Wohnzimmer oder auf der Bühne, allein oder als Chor – einfach den Lieblingssong singen, sich dabei filmen und das Video bis zum 6. Februar 2022 auf www.rotkaeppchen.de/nacht-der-choere/ hochladen. Alle Chöre, die in den letzten Monaten nicht proben oder auftreten konnten, können auch ein bereits bestehendes Video verwenden. Das kann gerne in der Vergangenheit aufgenommen worden sein oder eine digitale Lösung vom gemeinsamen Gesang beinhalten. „Der Gesang muss
nicht perfekt sein, es geht auch um die Emotionen, die dabei gezeigt werden“, so Dieter Falk. „Seid einfach kreativ und zeigt, wie sehr ihr das Singen liebt!“

Die Idee hinter der Rotkäppchen Nacht der Chöre

Unter dem Motto „Der Moment seid ihr!“ steht Rotkäppchen für die besonderen Augenblicke. Mit der Rotkäppchen Nacht der Chöre hat die beliebteste Sektmarke Deutschlands ein besonderes Show-Format geschaffen, das es Chören und Sänger*innen in Deutschland ermöglicht, gemeinsam mit einem großen Star auf einer Bühne zu stehen – dem einzigartigen Show-Format gaben bereits Revolverheld, Michael Patrick Kelly und Johannes Oerding ihre Signatur. In diesem Jahr hat Rotkäppchen das frühere Live-Event zu einem TV-Format weiterentwickelt, das dem Publikum
neben emotionalen musikalischen Performances auch Einblicke hinter die Kulissen der Show gewährt und den Teilnehmenden eine noch größere Bühne bietet. Wer sich von der Nacht der Chöre mit Johannes Oerding mitreißen lassen möchte, hat noch bis zum 22. November Zeit: Nacht der Chöre (tvnow.de).

Facts & Figures Rotkäppchen Nacht der Chöre

Teilnahmebedingungen:

Alle teilnehmenden Sängerinnen und Sänger müssen zum Zeitpunkt der Bewerbung mindestens 18 Jahre alt sein; alle weiteren Informationen auf www.rotkaeppchen.de/nacht-der-choere

Bewerbung:

Bis zum 6. Februar 2022 auf www.rotkaeppchen.de/nacht-der-choere/

Jury-Auswahl:

Eine Expert*innen-Jury rund um JORIS und den Musikalischen Leiter Dieter Falk wählt die Teilnehmenden der Rotkäppchen Nacht der Chöre aus.

Coaching:

Dieter Falk coacht die Chöre und bereitet sie auf die Rotkäppchen Nacht der Chöre vor. Die Sängerinnen und Sänger des neu gegründeten Chors werden digital von Dieter Falk vorbereitet.

Showproduktion:

Die Produktion für die Rotkäppchen Nacht der Chöre findet am Feiertagswochenende am 27. und 28. Mai 2022 in der Rotkäppchen Sektkellerei in Freyburg (Unstrut) statt und wird anschließend bei einem Streaming-Partner ausgestrahlt.


Weitere Informationen:

www.rotkaeppchen.de/nacht-der-choere/