Aufholpaket Kulturelle Bildung 2021 / 2022

Förderung von Kinder- und Jugendchören, Ensembles und Singgruppen

Im Rahmen des Aufholpaket Kulturelle Bildung im Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ (KJP) unterstützt die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) gemeinsamen mit seinen Mitgliedsverbänden die Möglichkeiten der kulturellen Teilhabe und Bildung sowie der Persönlichkeitsentwicklung für Kinder und Jugendliche.

Im Rahmen des Aufholpakets übernimmt der AMJ die Verantwortung für die fachliche Beratung und Prüfung der Förderanträge für den Zuständigkeitsbereich: Chöre, Kinder- und Jugendchören, Ensembles und Singgruppen, Gesang.
Die administrative Abwicklung der Förderung von der Antragstellung bis zum Nachweis der Mittelverwendung übernimmt die BKJ.

Einfach, schnell und alltagstauglich

Durch das Aufholpaket Kulturelle Bildung sollen in ganz Deutschland leicht zugängliche Möglichkeiten für Kinder- und Jugendchöre, Ensembles und Singgruppen geschaffen werden, damit Kinder und Jugendliche durch die Pandemie verpasstes gemeinsames Singen in Präsenz wieder erleben können.

Die Unterstützung gilt zum Beispiel für:

  • Mehrtägige Chorfreizeiten zu Hause aber auch außerhalb als Chorreise
  • Eintägige Choraktivitäten (gemeinsames Proben und/oder gemeinsamer Freizeitgestaltung)
  • Honorare für GastdirigentInnen, GastdozentInnen, GastStimmbilderInnen für ein- oder mehrtägige Sing-Aktivitäten
  • Begegnung mit anderen Chören
  • Andere eigene Singprojekte (auch digitale Projekte sind unter bestimmten Voraussetzung möglich)

Infos & Antrag