Einsingen um 9

In einer Nacht-und-Nebel-Aktion haben die Macherinnen von stimmtuul, Barbara Böhi und Julia Schiwowa, eine Idee umgesetzt: Angesichts des totalen Zusammenbruchs des Probenbetriebs aller Chöre sollte es einen Ersatz geben:

Seit Montag, den 23. März 2020 findet jeden Morgen um 9h ein Einsingen per Live-Streaming statt. Alle Chorsängerinnen und Chorsänger, die im Moment nicht mehr proben dürfen, werden damit angeregt, ihre Stimmen fit zu halten. Das Einsingen wird alternierend von Julia Schiwowa und Barbara Böhi geleitet, den Sonntag übernimmt der Sänger und Chorleiter Daniel Perez.

Wer mitmachen möchte, öffnet ganz einfach um 9 Uhr morgens unseren youtube-Kanal:
https://www.youtube.com/c/stimmtuul

Was sich die beiden beim Start nicht erträumten: Das Einsingen um 9 hatte bereits nach drei Tagen über 1000 Teilnehmer. Seit dem Start wurden die Videos über 600’000 mal angeklickt. Viele Singbegeisterte sind froh, „gemeinsam“ mit anderen die Stimme in Form zu halten und schätzen die tägliche Routine.