Unterstützung für Chorleiter/innen in Hamburg

Information

Die Hansestadt informiert unter https://www.hamburg.de/bkm/13729684/hilfsmassnahmen-fuer-kultur-und-kreativwirtschaft/  einmal komplett zum Thema, auch über ergänzende Hilfen.

Antrag Soforthilfe

(für u.a. „…Solo-Selbstständige und Angehörige der Freien Berufe sowie Künstler und Kulturschaffende …“ ) bei der Handelskammer Hamburg unter https://www.ifbhh.de/foerderprogramm/hcs

Die Website bietet Informationen zu den Fragen in Zusammenhang mit der Antragstellung, den Download des Antrags, eine Telefonhotline 040 42828-1500 und ein Anleitungsvideo.

Die ausschließlich digitale Antragstellung auf einmalige, nicht zurückzahlbare Zuschüsse kann bis zum 31.05.2020 erfolgen.

Beratung

Service-Hotline für Kreativschaffende

https://kreativgesellschaft.org/aktuelles/service-hotline-fur-kreativschaffende/
Telefon-Hotline 040 23724965 (bis auf weiteres, möglicherweise Wartezeiten)
Montag und Dienstag 14-17 Uhr
Mittwoch und Donnerstag 10-13 Uhr und 14-17 Uhr
Freitag 10-13 Uhr

Firmenhilfe Hamburg

Die Firmenhilfe Hamburg unterstützt Selbstständige als Sparringpartner oder als Fundgrube für hilfreiche Tipps und Tools.

Es wurde ein Krisen-Cockpit eingerichet: https://firmenhilfe.org/corona-krise-meistern/

Hier kann man sich sowohl beraten lassen, als auch an interessanten kostenlosen Schnellkursen teilnehmen, um besser durch die Krise zu gelangen.

Grundsicherung

Die Bundesagentur für Arbeit hat das Antragsverfahren für die Grundsicherung situationsbedingt vereinfacht, Fragen dazu beantwortet https://www.arbeitsagentur.de/corona-faq-grundsicherung.

Das zuständige ist Jobcenter team.arbeit.hamburg für Selbständige ist geschlossen, Kontakt z.B.

Telefon-Hotline 040 182293 111

Montag – Mittwoch 8 – 16 Uhr

Donnerstag 8 Uhr – 17:30 Uhr

Freitag 8 Uhr – 14 Uhr

Künstlersozialversicherung

Künstler/innen können Einkommensveränderungen direkt an die Künstlersozialkasse senden. Unter https://www.kuenstlersozialkasse.de/kuenstler-und-publizisten/aenderungsmitteilungen.html sind die entsprechenden Änderungsformulare sowie Informationen dazu eingestellt.

Gertrud Krapp