Seemanns-Chor Hamburg – Maritime Stimmung im Theater an der Marschnerstraße

Am Sonntag, 09 April 2017 gab der Seemanns-Chor Hamburg ein Frühlingskonzert im Theater an der Marschnerstraße.

Unter der Leitung von Kazuo Kanemaki präsentierte der Chor ein buntes Programm. Mit Songs wie Volldampf voraus, I am sailing, Good night ladies, Rolling home, Chianti-Lied, Mein Hamburg, Frei wie der Wind, Wat wi doht und Gruß aus Hamburg wurde das Publikum von der ersten Minute an in maritime Stimmung versetzt. 

Die Darbietungen des Chores wurden standesgemäß von den  beiden Akkordeon-Sielern Juri Kandelja und Yevgen Kuznetskyy begleitet. Auch die Chorsolisten Gunnar, Idwal (schön spielfreudig), Aage, Armin, Detlev und Jens überzeugten das Publikum mit ihrem Gesang.

Zu erwähnen sei noch die wirklich kurzweilige Moderation von Armin Renckstorf.

Alles in allem war es ein sehr schönes, unterhaltsames Konzert, das bestimmt bei dem einen oder anderen Besucher Fernweh ausgelöst hat.

 

Tanja Schneider

 

Fotostrecke

« 2 von 21 »

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.