Regionalproben für Pop-Oratorium Luther in Hamburg

Am 08. und 09. Oktober 2016 probten rund 1.200 Sänger und Sängerinnen aus Hamburg und Umgebung jeweils von 13:00-19:00 Uhr in der Friedrich-Ebert-Halle in Harburg für das Pop-Oratorium “Luther”, dass am 18 Februar 2017 in der Barclaycard Arena mit großem Orchester, Band und Solisten aufgeführt wird. Das Oratorium stammt aus der Feder von Michael Kunze und Dieter Falk und hatte seine Uraufführung am 31. Oktober 2015 in der Dortmunder Westfalenhalle.

Am Samstag, dem 08. Oktober 2016 waren ca. 800 Sänger und Sängerinnen zum gemeinsamen Proben in die Friedrich-Ebert-Halle gekommen. Die Probe wurde von Matthias Nagel geleitet, der bereits die Uraufführung dirigiert hatte. Die Teilnehmer waren vor allem von der ruhigen Art und der Präzision des Chorleiters begeistert.

weiterlesen >>>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.